2021 03 04 Selbstfuersorge wup vjw

Stark bleiben …

Gerade in Krisen, wenn wir 100 Dinge gleichzeitig tun sollen oder wollen, besteht die Gefahr, dass unsere eigenen Bedürfnisse auf der Strecke bleiben.

Doch gerade der sorgsame Umgang mit unseren eigenen Ressourcen und Fähigkeiten lässt uns Krisen besser überstehen.

Wie gelingt es uns besser auf uns selbst, unseren Körper und Geist zu achten? Ich möchte Ihnen 6 erfolgsversprechende Anregungen zur Selbstfürsorge aus meiner ganz persönlichen Erfahrung geben:

  1. bewusste Ernährung
  2. körperlicher Ausgleich: Bewegung – Ich selbst gehe gerne spazieren.
  3. Pausen: Bremsen Sie Ihre Antreiber. Respektieren Sie eigene Leistungsgrenzen.
  4. Emotionales Wohlfühlen: Nehmen Sie Ihre Gefühle ernst.
  5. Selbstfürsorge ist nicht aufschiebbar: Genießen Sie Dinge ganz bewusst, im Hier und Jetzt. Planen Sie Erlebnisse, die Freude machen, ein.
  6. Bleiben Sie sich selbst und Ihren Werten treu.

Wenn es mir selbst gut geht, kann ich auch in Krisen Kraft und Stärke für meine Familie und Freunde, mein Team, meine Kollegen und mein Unternehmen aufbringen.

Ein professionelles Führungskräftetraining kann sehr hilfreich zur Stärkung der Selbstführsorge als Teil der persönlichen Reslilienz sein!