2021 03 24 A Event Resilienz FK wup vjw

Resilient führen – was ist besonders wichtig?

Einblicke in dieses spannende und aktuelle Thema bekamen die Teilnehmer des Events von dr. wetzel + partner.

Dabei wurden die individuelle Resilienz und die inneren und äußeren Schutzfaktoren, die diese stärken, aufgezeigt. In einer Umfrage zur Beurteilung des Resilienzfaktors Akzeptanz stufte sich die Mehrheit der Teilnehmer als gut ein. Hier besteht punktuell also nur wenig Stärkungspotenzial. Ganz anders das Bild bei der organisationalen Resilienz und ihren fünf Handlungsfeldern: Hier wurden in fast allen Feldern Defizite wahrgenommen. Das meiste Stärkungspotenzial wurde bei den Prozessen ausgemacht, dicht gefolgt von Führung durch das Top-Management oder das mittlere Management.

Auch wir sehen in der Praxis immer wieder, dass im Bereich der Stärkung der individuellen Resilienz von den Unternehmen bereits zahlreiche Angebote gemacht werden, vom Resilienz-Kurs bis hin zum Coaching. Dagegen werden Potenziale zur Stärkung der organisationalen Resilienz fast noch gar nicht genutzt. Hier liegt noch ein wahrer Schatz begraben…

Ein professionelles Führungskräftetraining kann einen guten Beitrag für eine gestärkte Resilienz leisten! Hier der Link zum Livestream auf unserem YouTube-Kanal Change Management.