2021 11 19 wup agile Organisation

Agile Organisation – entspannt in die Zukunft blicken

In Unternehmen herrschen auch heute oft noch hierarchische Strukturen. Im Gegensatz zu einer agilen Organisation sind diese Strukturen steif. Sie werden den Anforderungen des digitalen Zeitalters nicht immer gerecht. Denn der Markt und das Unternehmensumfeld verändern sich so schnell wie nie zuvor: Produktzyklen sind kürzer. Die Erwartungen der Kunden verändern sich. Gleichzeitig entwickeln sich Technologien weiter. Und immer neue Technologien sind verfügbar. Um zukunftsfähig zu bleiben, sollte ein Unternehmen schnell auf Veränderung reagieren können. Noch besser als reagieren ist es, sich vorausschauend auf neue Entwicklungen vorzubereiten. Durch die agile Transformation schaffen Sie flexible Arbeitsweisen. Somit sichert Ihnen die agile Organisation entscheidende Vorteile im Wettbewerb.

Agile Organisation: flexibel, schnell und vorausschauend

Die Marktumgebung der heutigen Zeit ist komplex. Sie bringt einen intensiven Wettbewerb mit sich. In einer agilen Organisation ist es möglich, die Herausforderungen einer ungewissen Zukunft schnell und souverän zu lösen. So wird der Umgang mit Veränderung zu einer Selbstverständlichkeit. Das spart Ihnen Kosten und Ressourcen. Sie halten dem Wettbewerb stand oder sind ihm sogar eine Nasenlänge voraus. Darüber hinaus reagiert eine agile Organisation nicht nur auf aktuelle Veränderungen. Sie handelt auch vorausschauend. Zum einen behält sie das Marktgeschehen sowie Trends im Blick. Zum anderen sind Aufgaben und Abläufe so ausgelegt, dass Sie sie bei Bedarf schnell und flexibel anpassen können.

Sie möchten die agile Organisation in Ihrem Unternehmen einführen? Dann hilft eine Organisationsberatung aus unserem Haus. Dabei zeigen wir Ihnen bisher ungenutzte Chancen auf. Lesen Sie außerdem gerne unseren Blogbeitrag „Agile Transformation stärkt Resilienz“. Darin erfahren Sie, wie auch die Resilienz Ihres Unternehmens von der agilen Organisation profitiert.

Kernelemente einer agilen Organisation

Bisher haben wir uns vor allem mit dem Mehrwert einer agilen Organisation beschäftigt. Blicken wir jetzt auf die Kernelemente, die den Erfolg der agilen Organisation möglich machen.

Bereiche identifizieren, die hohe Agilität erfordern

Für die Einführung der agilen Organisation ordnen wir die verschiedenen Arbeitsabläufe zuerst in Kategorien ein. So entsteht ein Überblick darüber, für welche Arbeitsabläufe sich agile Arbeitsweisen anbieten. Denn nicht alle Bereiche erfordern ein gleiches Maß an Wandlungsfähigkeit und Reaktionsgeschwindigkeit. Dementsprechend eignen sich bestimmte Bereiche besser oder weniger, um sie mithilfe moderner Arbeitsweisen zu erneuern. Beispielsweise bietet ein agiler Vertrieb zahlreiche Vorteile, wenn man an den richtigen Stellschrauben dreht. Andere Bereiche nutzen bewährte Abläufe, die reibungslos funktionieren? Dann sollten wir diese besser nicht stören. Wertschätzung von Bestehendem ist Teil der systemischen Beratung.

Cross-funktionale Teams

Die Arbeit in vernetzten Teams fördert den Erfolg der agilen Organisation. Dabei kommen Mitarbeitende aus unterschiedlichen Bereichen zusammen. Als Team verfolgen sie ein gemeinsames Ziel. Auch die Koordination und konkrete Arbeitsergebnisse liegen in ihrer gemeinsamen Verantwortung. Diese agile Arbeitsweise bietet wertvolle Vorteile. Zum einen werden Abhängigkeiten deutlich. Zum anderen werden Kommunikationswege möglichst kurz gehalten.

Übergreifendes Systemdenken etablieren

Außerdem steuert die agile Organisation dem Silo-Denken entgegen. Grund dafür sind transparente Strukturen und ein tieferes Verständnis für Zusammenhänge. Der Blick über den Tellerrand wird selbstverständlich. Agile Organisation regt so dazu an, über Abteilungen hinaus zu denken und zusammenzuarbeiten.

Nötige Voraussetzungen schaffen

Sie planen eine agile Organisation im Unternehmen zu etablieren? Dann ebnen Sie vorab den Weg dafür. Die Einführung einer agilen Organisation bringt einige Veränderungen mit sich. Dies betrifft auch das Mindset und die Unternehmenskultur. Daher raten wir Ihnen: Bereiten Sie alle Beteiligten sowie das Arbeitsumfeld auf die Umstellung vor. Informative Meetings und Workshops mit agiler Moderation sind dafür empfehlenswert. Schaffen Sie optimale Rahmenbedingungen und beugen Sie Widerstand im Change Management effektiv vor.

Konkret beinhaltet die Einführung der agilen Organisation die folgenden Schwerpunkte:

  • Autonome Teams mit klar definierten Zielen
  • Geteilte Verantwortung und gemeinsame Entscheidungen
  • Flexible Rollen und flache Organisationsstrukturen
  • Transparenz und offener Informationsfluss
  • Enge horizontale Abstimmung bei minimaler Abhängigkeit

Oberstes Ziel ist es, die Vision von Agilität im Unternehmen zu verankern. Dafür ist unter anderem ein Aspekt von großer Bedeutung: Als Führungskraft mit gutem Beispiel voranzugehen. In unserem Führungskräftetraining vermitteln wir Ihrem Führungsteam dafür sämtliche Kompetenzen. So unterstützen wir Sie darin, die agile Organisation in Ihrem Unternehmen nachhaltig zu realisieren. Bei Interesse an unserer Unterstützung nehmen Sie gerne jederzeit Kontakt zu uns auf!

Balance zwischen Bewahren und Erneuern

Räumen wir nun mit einem Mythos auf. Die agile Organisation verfolgt nicht das Ziel, alle bestehenden Abläufe über Bord zu werfen. Stattdessen behalten Sie geeignete Arbeitsweisen bei. Für ineffiziente Abläufen hingegen, zeigt die agile Organisation neue Ansätze auf. So können Sie Abläufe gemeinsam mit uns auch nur in Teilen erneuern.

Agile Organisation am Beispiel Spotify

Spotify gilt als einer der beliebtesten Audio-Streaming-Dienste weltweit. Und auch Spotify setzt in seiner Unternehmensführung auf eine agile Organisation. Flexible Konzepte und agile Arbeitsweisen werden konsequent im Unternehmen angewandt. Dadurch konnte Spotify besonders schnell auf die gestiegene Nachfrage nach Hörbüchern und Podcasts reagieren. Der Erfolg der Plattform spiegelt den Erfolg der agilen Organisation wider.

Agile Organisation mit einem erfahrenen Partner umsetzen

Die Umstellung zu einer agilen Organisation erfordert nicht nur Expertise. Sie erfordert auch ein Gefühl für Menschen und Strukturen in Unternehmen. Unsere langjährige Erfahrung hat uns zahlreiche Einblicke in verschiedene Unternehmensebenen und Aufgaben ermöglicht: die des Unternehmers, der Führungskraft und des Mitarbeitenden. Heute überzeugen wir mit einem ganzheitlichen Verständnis für die verschiedenen Herausforderungen. Gemeinsam begleiten wir Sie auf dem Weg zu nachhaltigem Erfolg. Wir sind die Change Management Beratung, die Ihnen Veränderung auf Augenhöhe näherbringt.

Rufen Sie uns gleich an: 07257/64 789 64